Gefragte Plattform für Wissenstransfer: die Netzwerkmesse W3+ FAIR in Wetzlar. (Bild: Christian Plaum)

W3+ FAIR

Hohe Anziehungskraft

Über 2.500 Fachbesucher werden zur nächsten W3+ FAIR am 2. und 3. März 2016 in Wetzlar erwartet. Rund 150 Aussteller aus zehn Ländern haben ihre Teilnahme an der Netzwerkmesse für Optik, Elektronik und Mechanik bereits zugesagt.

Am 2. und 3. März 2016 öffnet W3+ FAIR in der Rittal Arena Wetzlar ihre Pforten. In ihrem dritten Jahr avanciert die Netzwerkmesse für Optik, Elektronik und Mechanik zur gefragten Plattform fü ...

Phantastische Bibliothek

In Zukunft Carsharing

Carsharing wird in Großstädten bereits erfolgreich umgesetzt. In ländlichen Regionen ist es eher die Ausnahme. Am 3.2.2016 stellen die Initiativen DriveNow und SchönerMobil ihre Konzepte in der Phantastischen Bibliothek Wetzlar vor.

Um die Lebensqualität in den Städten zu verbessern, sind neue Mobilitätskonzepte vonnöten, die ÖPNV und privaten Automobil ...

Mittelhessen Connect

Recruiting

Die Plattform Mittelhessen Connect betreibt Job-Matching in der Region. Hier finden Absolventen und Unternehmen zusammen.

Wo suche ich den adäquaten Fachkräftenachwuchs für mein hochspezialisiertes Unternehmen? Wie finde ich als Absolvent den richtigen J ...

Wetzlar Network & DPG

Hochenergie-Femtosekundenlaser

Dr. Stefan Borneis (3.v.l.) mit den Verantwortlichen der Industriegespräche Mittelhessen. (Bild: Thomas X. Stoll)

Zum Abschluss des Wintersemesters 2015/16 war Dr. Stefan Borneis vom GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung bei den Industriegesprächen Mittelhessen zu Gast. Das Interesse war riesig.

Das Thema Hochenergie-Femtosekundenlaser ist etwas für ausgewiesene Spezialisten. Dass es davon offensichtlich eine Menge gibt, wurde bei den ...

DPG

Forschung – Entwicklung – Innovation XL

Bild: DPG

Die Deutsche Physikalische Gesellschaft lud Anfang November 2015 zu einer Arbeitstagung im Physikzentrum Bad Honnef. Im Zentrum stand der Transfer von Forschungsergebnissen in die Industrie.

„The real challenge in innovation is not invention – coming up with good ideas – but in making them work technically and commerci ...

ITK Dr. Kassen

Präzise. Dynamisch. Zuverlässig.

Dr. Folkert Kassen, Gründer und Geschäftsführer von ITK. (Bilder: Ralf A. Niggemann)

Spitzentechnologie aus Deutschland ist entwicklungsintensiv. Vor allem, wenn es sich um die erfolgreiche Entwicklung elektro-mechanischer Präzisionssysteme handelt. Das Lahnauer Unternehmen ITK geht hier mit gutem Beispiel voran.

Wir treffen uns früh morgens bei ITK. In seinem Büro erzählt Geschäftsführer Dr. Folkert Kassen, wie er vor mehr als drei& ...

MINOX

Design Made in Germany

MINOX-Chef Thorsten Kortemeier (rechts) und Jens Kohlhase von Volkswagen Design. (Bilder: Christian Plaum)

Es gibt Menschen, die behaupten, Design sei nur eine Frage des Geschmacks. Für MINOX-Chef Thorsten Kortemeier und Jens Kohlhase von Volkswagen Design geht es um weit mehr. Seit 18 Jahren arbeiten sie zusammen. In diesem Zeitraum wurden ihre Produkte mit 34 nationalen und internationalen Designpreisen ausgezeichnet.

Es ist nicht so, dass im Büro von Thorsten Kortemeier jede Menge Designpokale oder -urkunden in Vitrinen aufgebahrt wären. Viel wichtiger ...

Sensitec

Curiosity Meets Opportunity

Die Sensorfertigung bei Sensitec erfordert höchste Präzision. (Bilder: Ralf A. Niggemann)

Überall dort, wo Bewegung kontrolliert und gesteuert wird, sind Sensoren von Sensitec im Einsatz – sogar auf dem Mars. Innerhalb kürzester Zeit hat es das bodenständige Unternehmen aus Lahnau geschafft, wahrlich hochfliegende Ideen zu entwickeln.

Beim Rundgang durch den Hauptsitz von Sensitec in Lahnau muss man zwangsläufig das Auge schärfen. Hier geht es nicht um tellergroße ...

K+S optics

Alleinstellungsmerkmal

Bei Lothar Kölsch spielt sich das Kerngeschäft im Kopf ab. (Bilder: K+S optics)

K+S optics gehört zu den Hidden Champions der Optikregion. Tatsächlich liegt die Firma etwas versteckt kurz hinter der hessischen Landesgrenze. Was sie zum Champion macht, ist ein Alleinstellungsmerkmal, das man nicht kopieren kann.

Viele Unternehmen zerbrechen sich die Köpfe über sogenannte Alleinstellungsmerkmale, mit denen sie ihr Kerngeschäft gegenüber M ...

IHK Lahn-Dill

Blick nach vorn

Andreas Tielmann, Hauptgeschäftsführer der IHK Lahn-Dill. (Bilder: Ralf A. Niggemann)

Die IHK Lahn-Dill feiert in diesem Jahr ihr hundertfünfzigstes Jubiläum. Hauptgeschäftsführer Andreas Tielmann spricht über die Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Wirtschaftsregion.

Es wäre übertrieben, den holzvertäfelten Saal der Geschäftsstelle Wetzlar als altehrwürdig zu beschreiben. Denn neben ...

Bosch Thermotechnik

Energie 4.0

Bosch Raumklima-Lösungen im vernetzten Haus. (Bild: Bosch)

Bosch präsentiert neue Effizienzkonzepte und intelligente Systeme für die Energieerzeugung.

Auf der diesjährigen Weltleitmesse ISH Energy in Frankfurt/Main leitete Bosch den nächsten Schritt zum Thema Energieerzeugung 4.0 bei Gro ...

Leica Microsystems

Digitales Klassenzimmer

WLAN für den Mikroskopie-Unterricht. (Bild: Leica Microsystems)

Leica Microsystems führt WLAN für die Mikroskopie-Ausbildung ein – eine interaktive, digitale Plattform, in der die Schüler voneinander lernen.

Leica Microsystems bringt zwei WLAN-fähige Geräte für den Mikroskopie-Unterricht in den Fächern Biologie, Anatomie, Chemie, Geo ...

Sights 01

Viseum Wetzlar

Die Welt der Optik aus verschiedenen Perspektiven: das Viseum Wetzlar. (Bild: Ralf A. Niggemann)

In dieser Kolumne stellen wir in loser Abfolge besondere Schauplätze in der Region Wetzlar vor. Hier: das Viseum Wetzlar.

Ein historisches Gebäude. Eine moderne Industrie. Ein restauriertes Bürgerhaus aus dem 18. Jahrhundert, durch das ein futuristischer Lich ...

MobiLoTech

Taskin Sakarya

Taskin Sakarya (Bild: Christian Plaum)

3 Fragen an Taskin Sakarya, Geschäftsführer der MobiLoTech GmbH in Ehringshausen.

W3+: Was sind „Mobile Localization Technologies“? TS: MobiLoTech ist eine patentierte ...

bvTechCon

Bram Vingerling

Bram Vingerling (Bild: Christian Plaum)

3 Fragen an Bram Vingerling, Geschäftsführer von bvTechCon in Pohlheim-Hausen.

W3+: Sie beraten Unternehmen bei der technischen Produkt- und Produktionsentwicklung? BV: Ja. Bei ...