Höchste Präzision ist im Reinraumbereich von IDE oberstes Gebot. (Bilder: Ralf A. Niggemann)

IDE

No Vibrations

Integrated Dynamics Engineering (IDE) ist seit mehr als fünfundzwanzig Jahren führend in der Vibrationsisolation und Umgebungskontrolle. Was das genau heißt, erschließt sich nicht auf den ersten Blick. Aber je tiefer man eindringt, desto größer werden die Augen.

Es gibt „Good Vibrations“ und „Bad Vibrations“, wie wir aus musikalisch gesicherten Quellen seit den Beach Boys und etwas krasser von der Band A Day to Remember wissen. Für Thomas Bre ...

Carl Zeiss SMT

Investition in der Region

Bild: ZEISS

ZEISS investiert im Unternehmensbereich Semiconductor Manufacturing Technology (SMT) einen Millionenbetrag in Präzisionsmaschinen aus Wetzlar und Umgebung.

Der ZEISS Unternehmensbereich Semiconductor Manufacturing Technology (SMT) produziert seit Jahrzehnten in Wetzlar unter anderem Beleuchtungssysteme ...

OptoTech Optikmaschinen

Wunschpartner

V.l.n.r.: Peter R. Manolopoulos (Mitglied der Unternehmensleitung der Schunk Group), Roland Mandler und Jens Schäfer (Geschäftsführung OptoTech) sowie Dr. Arno Roth (Vorsitzender der Unternehmensleitung der Schunk Group). (Bild: Schunk Group)

Die Schunk Group beteiligt sich an der OptoTech Optikmaschinen GmbH. Seit dem 1. November 2018 ist der Technologiekonzern aus Heuchelheim Mehrheitseigner an dem Optikmaschinenhersteller.

OptoTech produziert und vertreibt Maschinen, Serviceleistungen, Messtechnik und Beschichtungsanlagen sowie Software, Ersatzteile und Verbrauchsg&uu ...

THM

Verantwortung Zukunft

V.l.n.r.: Prof. Holger Rohn mit den Referenten Prof. Dr. Markus Degünther und Ralf Niggemann. (Bild: THM)

Im Rahmen der Ringvorlesung „Verantwortung Zukunft“ an der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) sprachen Prof. Dr. Markus Degünther und Ralf Niggemann über das neue Optikzentrum in Wetzlar als Initiative zur Zukunftssicherung des Technologiestandorts.

  Am 5. Dezember 2018 fand die dritte Veranstaltung im Rahmen der Ringvorlesung „Verantwortung Zukunft“ der THM statt. Pr& ...

W3 FAIR + CONVENTION

Zweiter Standort

Die W3 FAIR + CONVENTION präsentiert sich im kommenden Jahr erstmals auch im Ausland. Genauer: am 18. + 19. September 2019 im Vorarlberger Rheintal. Die Messe Dornbirn gilt als Zentrum einer ausgewiesenen High-Tech Region im Vierländereck Österreich, Deutschland, Schweiz und Lichtenstein.

Die W3 FAIR + CONVENTION ist die innovative Messe für Unternehmen, Technische Entwickler, Anwender, Nachwuchskräfte und Topentscheider de ...

Wetzlar Network & ELI-Beamlines

Mission Entwicklungskooperation

Wissenschaftler und Unternehmensvertreter aus Wetzlar zu Besuch beim Prager ELI-Beamlines Institut. (Bilder: Michael Vich/ELI-Beamlines & Ralf A. Niggemann)

Dass das ELI-Beamlines Institut in Prag für viele Unternehmen in der Region Wetzlar ein idealer Kooperationspartner sein könnte, klingt überzeugend. Ende Mai konnten sich einige Delegationsteilnehmer vor Ort selbst davon überzeugen.

Forschung braucht Partner – vor allem, wenn es um hochkomplexe Systeme geht, bei denen Optik, Mechanik, Elektronik und Lasertechnik gemeinsam ...

Wetzlar Network & THM

Wir wollen alle auffordern, ihre Ideen einzubringen

Prof. Dr. Markus Degünther bei den Industriegesprächen Mittelhessen. (Bilder: Ralf A. Niggemann)

Im Januar hat Prof. Dr. Markus Degünther die neue Stiftungsprofessur für Optik und optische Technologien an der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) angetreten. Im Interview spricht er über Visionen, Innovationen und mögliche Kooperationen.

Wir treffen Prof. Dr. Markus Degünther vier Wochen vor seinem Amtsantritt im Gebäude C1 der THM in Friedberg. Alles ist neu hier, n ...

Lars Netopil

Goldene Auszeichnung

Abbildung aus dem Buch "Museum Leica". (Bild: Lars Netopil)

Das neue Buch „Museum Leica“ von Lars Netopil wurde beim Deutschen Fotobuchpreis 2018/19 mit einer Goldmedaille ausgezeichnet. Wir gratulieren!

Am 16. November 2018 wurde im Rahmen der Stuttgarter Buchwochen der Deutsche Fotobuchpreis 2018/19 verliehen. Lars Netopil durfte sich mit seinem T ...

NOBLEX GmbH

Verstärker

Die neue NOBLEX Geschäftsführung (v.l.n.r.): Roger Steiner, Lutz Belger und Thorsten Kortemeier

Die NOBLEX GmbH im thüringischen Eisfeld bekommt mit Thorsten Kortemeier als Sprecher der Geschäftsführung Verstärkung. Das Unternehmen mit derzeit 130 Mitarbeitern fertigt unter anderem Hochleistungsoptiken für Jagd und Sport.

Mitte September gab die NOBLEX GmbH eine Verstärkung in der Unternehmensführung bekannt. Ein dreiköpfiges Team aus spezialisierten, ...

Wetzlarer Kulturgemeinschaft

Spielzeiteröffnung

Von links nach rechts: Boris Rupp, Wolfram Dette, Jörg Kratkey, Patrick Burghardt. (Bild: Kulturgemeinschaft Wetzlar)

Traditionsgemäß eröffnete die Wetzlarer Kulturgemeinschaft ihre Spielzeit 2018/2019 mit einem Empfang. Rund 50 Gäste folgten der Einladung des Vorstands.

Neben zahlreichen Sponsoren und Anzeigenkunden des Programmhefts gaben sich auch Vertreter der Politik ein Stelldichein. An der Spitze der Staatsse ...

Leica Camera

Carry On the Spirit

Dr. Andreas Kaúfmann in der Leica Zentrale. (Bilder: Ralf A. Niggemann)

Dr. Andreas Kaufmann, Aufsichtsratsvorsitzender der Leica Camera AG, blickt auf die bevorstehende Fertigstellung des dritten Bauabschnitts im Leitz-Park.

2014 hat die Leica Camera AG ihre neue Unternehmenszentrale in Wetzlar bezogen. Es war eine Reminiszenz an die Geschichte und ein Aufbruch in die Z ...

CJ-Optik

Spot the Difference

Carsten Jung setzt in seiner Branche auf die feinen Unterschiede. (Bilder: Ralf A. Niggemann)

Die beiden Initialen in CJ-Optik stehen für Carsten Jung. Als Inhaber des vergleichsweise jungen Unternehmens personifiziert er optische Kompetenz und ein besonderes Gespür für die feinen Unterschiede. Das ist es, was seine weltweiten Kunden an ihm und an seinen Produkten schätzen.

Dass in Carsten Jungs Büro eine hinterleuchtete Weltkarte hängt, auf der ein blauer Punkt seine Firma in Aßlar-Werdorf markiert, wi ...

Continental

Transformers

Scott Stegert hat die Transformation am Standort Wetzlar initiiert. (Bilder: Ralf A. Niggemann)

Continental gehört zu den großen Playern in der Automobilzulieferindustrie. Der Konzern ist an knapp 430 Standorten in 56 Ländern global aktiv und extrem gut vernetzt. Am Standort Wetzlar wird das besonders deutlich. Hier werden hochkomplexe telematische Systeme entwickelt, die auf der ganzen Welt zum Einsatz kommen.

Die Aussicht ist prächtig. An einem der freundlicheren Tage im Februar empfängt uns Scott Stegert in seinem Büro im sechsten Oberges ...

W3 FAIR + CONVENTION

High Five

Hoher Besuch und großes Interesse bei der diesjährigen W3 FAIR + CONVENTION. (Bild: Thomas X. Stoll)

Die fünfte W3 FAIR + CONVENTION verzeichnete mehr als 3.000 Besucher, darunter zahlreiche ausländische Gäste. Der Termin für nächstes Jahr steht schon fest – und bei vielen Branchenvertretern bereits im Kalender.

Die fünfte Auflage der Netzwerkmesse für Optik, Elektronik und Mechanik lief wie in den vergangenen Jahren prächtig. Neu ist seit di ...

Sights 04

Haus Friedwart

Im Haus Friedwart war die Leitz Familie zu Hause. (Bilder: Gerd Scharfscheer)

In dieser Kolumne stellen wir in loser Abfolge besondere Schauplätze und Sehenswürdigkeiten in Wetzlar vor. Hier: das Haus Friedwart in Wetzlar.

Das Haus Friedwart liegt am Wetzlarer Kalsmunthang – mit Blick über die ganze Stadt. Gebaut wurde die Jugendstil-Villa zwischen 1914 und ...

Hessen Trade & Invest

Dr. Carsten Ott

Dr. Carsten Ott (Bild: Christoph Mattes)

3 Fragen an Dr. Carsten Ott, Abteilungsleiter Technologie & Innovation, Hessen Trade & Invest.

W3+: Sie sind bei Hessen Trade & Invest für den Bereich Technologie & Innovation zuständig. Was sind Ihre Kernau ...

AWANDNER Technology Management

Andreas Wandner

Andreas Wandner (Bild: Ralf A. Niggemann)

3 Fragen an Andreas Wandner, Inhaber des Unternehmens AWANDNER Technology Management.

W3+: Technologiemanagement ist ein weites Feld. Wo liegen Ihre Schwerpunkte? AW: Unser Schwerpunk ...