Seite drucken


Computational Imaging

Wetzlar Network

Am 22. und 23. Oktober 2019 veranstaltet das Wetzlar Network ein internationales Fachforum mit hochkarätigen Experten in Wetzlar.

Computational Imaging ist ein Thema der Stunde. Im Vergleich zur klassischen Bildverarbeitung basieren hier die Methoden der Bildverarbeitung auf neuen Algorithmen und statistischen Lösungsansätzen wie „Deep Learning“ und Künstlicher Intelligenz. Diese sind inzwischen so ausgereift, dass sie bisherige Qualitätsstandards weit übertreffen.

Am 22. und 23. Oktober 2019 werden internationale Experten in Wetzlar zu Gast sein, um bei einem zweitägigen Fachforum die Chancen und Möglichkeiten des Computational Imaging in der Fotografie, Mikroskopie oder im Bereich dreidimensionaler Rekonstruktion zu diskutieren. Die hochkarätigen Referenten kommen aus Stanford und Berkeley, von den Universitäten Bern, Glasgow und Edinburgh, von Leica Camera, Leica Microsystems und Continental.

Veranstalter ist das Wetzlar Network, Gastgeberin die Leica Camera AG. Gesponsert wird das Fachforum vom Technologieland Hessen sowie von Hessen Trade & Invest. Der Verband der Hightech-Industrie Spectaris, das European Photonics Industry Consortium EPIC und die W3+ FAIR /CONVENTION unterstützen als Medienpartner die Veranstaltung.

 

Da die Anzahl der Teilnehmer beschränkt ist, sollten Sie sich möglichst bald unter dem genannten Link anmelden.

 

Weitere Informationen & Anmeldung:

www.eveeno.com/Computational-Imaging-Wetzlar2019



URL: