Seite drucken


Kenner und Könner

Viseum Wetzlar

Kenner und Könner laden zum Gespräch im Viseum Wetzlar. Bei der neuen Reihe führen ausgewiesene Experten durch Themenbereiche aus der Welt der Optik.

„Vielleicht sollten Sie jemanden fragen, der sich damit auskennt.“ Dieser bekannte Slogan aus vergangenen Tagen wurde zum geflügelten Wort. Im Viseum Wetzlar kann man das jetzt im Rahmen einer neuen Veranstaltungsreihe tun: SPECIALS IM VISEUM – KENNER UND KÖNNER LADEN EIN! Genau genommen handelt es sich um Experten aus den Unternehmen der Region, die sich tagtäglich mit optischen Phänomenen, Technologien und Visionen auseinandersetzen. In einem Kurzvortrag mit anschließender Führung erklären, veranschaulichen und erzählen sie aus dem Nähkästchen. Eine seltene Gelegenheit, um außergewöhnliche Einblicke in die Welt der Optik zu bekommen.

 

Programm

SPECIALS IM VISEUM – KENNER UND KÖNNER LADEN EIN!


Sonntag, 05.05. um 14 Uhr
„WIE BEKOMMT EIN MIKRO-CHIP SEINE EIGENSCHAFTEN UND FUNKTIONEN“
Referent: Joachim Achenbach
Sensitec GmbH
Dauer: ca. 1 Stunde

Sonntag, 06.10. um 14 Uhr
„WIE FUNKTIONIERT MODERNE AUGENDIAGNOSTIK“
Referent: Steffen Adamowicz
Firma Oculus
Dauer: ca. 1 Stunde

Sonntag, 17.11. um 14 Uhr
„VOM REZEPT ZUR FERTIGEN BRILLE“
Referent: Dr. Michael Kreis
Firma Satisloh
Dauer: ca. 1 Stunde

 

Karten

Erwachsene: 6,- Euro, ermäßigt: 3,- Euro (Schüler, Studenten, Schwerbehinderte mit Vorlage des Ausweises)
Vorverkauf mit Voranmeldung bei der Tourist-Information, Domplatz 8, Tel: 06441-997755 oder unter www.wetzlar-tourismus.de
Restkarten erhältlich an der Museumskasse, Lottestr. 8-10

 

VISEUM WETZLAR

Lottestraße 8-10
35578 Wetzlar
www.viseum-wetzlar.de



URL: