Seite drucken


Materialhandling und Umgebungskontrolle

Integrated Dynamics Engineering

Integrated Dynamics Engineering (IDE) ist ein globaler Vorreiter bei der Entwicklung, Fertigung und Umsetzung von wegweisenden Materialhandling- und Umgebungskontrollsystemen.

Integrated Dynamics Engineering (IDE) wurde 1990 in Flörsheim gegründet. Peter Heiland, führte als Ingenieur und Geschäftsführer das Unternehmen und expandierte schon früh. Nur drei Jahre nach der Gründung eröffnete die Firma ihr erstes Büro in den USA, dem weitere Standorte und Unternehmenserweiterungen folgen sollten. Seit 2011 beliefert IDE Mexiko und Südamerika, inzwischen ist das Unternehmen in der Lage, globale OEM Kapazitäten abzudecken.

IDE ist ein Marktführer in vielen Geschäftsfeldern. Das Spektrum reicht von der Entwicklung und Fertigung von Umgebungskontrollsystemen für aktive und passive Vibration über EMI Aktivkompensatoren bis zur akustischen Isolation etwa in den Bereichen Forschung, Messtechnik, Lithografie oder Medizintechnik. Hinzu kommen hochpräzise Bewegungskontrollsysteme sowie Roboter für Wafer- und Maskenhandling oder Werkzeugplattformen für die Halbleiterfertigung. Alle Geschäftsaktivitäten werden unter dem Dach der IDE Group gesteuert und an den Hauptstandorten in Raunheim, Deutschland, in Randolph, MA, USA, und Tokio umgesetzt. Weltweite Sales- und Servicevertreter unterstützen die Kunden rund um den Globus.

 

Integrated Dynamics Engineering GmbH

Hermannstraße 9-13
65479 Raunheim
info@ideworld.com
www.ideworld.com



URL: