Seite drucken


Industrielle Messtechnik

Hochschule Ruhr West

Hochkarätige Vorträge zum Thema „Industrielle Messtechnik“ an der Hochschule Ruhr West (HRW) in Mühlheim an der Ruhr.

Am 20. April 2012 lädt das Institut Mess- und Sensortechnik der Hochschule Ruhr West Teilnehmer aus Wissenschaft und Industrie zu 15 Fachvorträgen ein. Im Rahmen des Workshops der deutschen Sektion des „Institute of Electrical and Electronics Engineers“ (IEEE) tauscht sich die Fachwelt der industriellen Messtechnik über den neuesten Stand der Technik aus.

Themenschwerpunkte sind berührungslose Messverfahren, Fertigungs- und Prozessmesstechnik, Transportsensorik sowie verteilte Sensorsysteme. Auf dem Programm stehen unter anderem Vorträge zu den Fachgebieten „Laserinduzierte Plasmaspektroskopie“, „Hochfrequente Messverfahren zur Bestimmung der Materialfeuchte“ oder „Personenerkennung an Flughäfen“. Neben internationalen Referenten werden Wissenschaftler der HRW aktuelle Forschungsprojekte der Institute Mess- und Sensortechnik und Informatik vorstellen. „Ich freue mich, dass wir für unseren Workshop so viele hochkarätige Experten aus Wissenschaft und Industrie gewinnen konnten“, erklärt Prof. Dr. Jörg Himmel, Institutsleiter Mess- und Sensortechnik: „Der Austausch in einem solchen Rahmen hat sich in der Vergangenheit bewährt und ich bin sicher, er wird neue Impulse geben.“

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anmeldung zur Veranstaltung läuft noch bis zum 18. April.

Programm und Anmeldung:

www.hochschule-ruhr-west.de/ieee-workshop



URL: