Wetzlar Network & DPG

Irdischer Abfall, Raumfahrt und Science-Fiction

Die Industriegespräche Mittelhessen bieten im Sommersemester 2019 wieder spannende Vorträge von hochkarätigen Referenten aus der Wirtschaft und Wissenschaft.

Wir laden alle interessierten Fachleute, Experten, Wissenschaftler und Studierenden zu den Veranstaltungen der Industriegespräche Mittelhessen im Sommersemester 2019 ein. Die Themen sind vielfältig, die Referenten äußerst vielversprechend.

 

 

 

 

Programm

Ist eine Zukunft ohne Abfall realisierbar? – Recyclingstrategien des IWKS für eine innovative Kreislaufwirtschaft

Prof. Dr. Anke Weidenkaff
Leitung Fraunhofer Institut für Wertstoffkreisläufe und
Ressourcenstrategien IWKS und Department of Materials and
Earth Sciences, Technische Universität Darmstadt
29. April 2019, 18.15 Uhr

High Power Space Transportation to MARS and EUROPA – Technological, Scientific, Commercial and Communication Aspects

Dr. Frank Jansen
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), Institut für Raumfahrtsysteme, Bremen
27. Mai 2019, 18.15 Uhr

Visionen von morgen. Welche innovativen Ideen finden sich in der Science-Fiction-Literatur?

Thomas Le Blanc
Gründer und Vorstand der Phantastischen Bibliothek Wetzlar, Zukunftsforscher, Projektentwickler „Future Life“
24. Juni 2019, 18.15 Uhr

 


Alle Veranstaltungen finden im Hörsaal III der Physikalischen Institute an der Justus-Liebig-Universität Gießen statt (Heinrich-Buff-Ring 14, 35392 Gießen).

Die Teilnahme ist kostenlos.

Das Programm der Industriegespräche Mittelhessen finden Sie als PDF im Download-Bereich. Die einzelnen Veranstaltungen der Industriegespräche Mittelhessen werden wie gewohnt auf unserer Website angekündigt.