"Rechthaber" Dr. Götz Gerlach bei seinem Vortrag. (Bild: KKP)
"Rechthaber" Dr. Götz Gerlach bei seinem Vortrag. (Bild: KKP)

Wetzlar Network

Rechtsfälle und Linksfälle

Die dritte Veranstaltung der Reihe „Die Rechthaber“ fand am 7. September in der Wetzlarer Kanzlei Kleymann, Karpenstein & Partner statt. Rund 35 Gäste kamen, um sich von Dr. Götz Gerlach in höchst bemerkenswerte juristische Fallgestaltungen einführen zu lassen.

Die Juristerei gilt gemeinhin als trockene Materie. Dass das nicht immer so ist, zeigte Dr. Götz Gerlach bei der dritten Veranstaltung der Reihe „Die Rechthaber“. In einer launigen Betrachtung mit ironischem Augenzwinkern schilderte der Rechtsanwalt der Wetzlarer Kanzlei Kleymann, Karpenstein & Partner, welch kreative und oft unfreiwillig komische Fälle die Rechtsprechung hervorgebracht hat.

Dr. Götz Gerlach nahm die rund 35 interessierten Gäste mit auf eine (ungefährliche) Reise durch den Paragraphendschungel, in dem doch recht exotische Lebewesen der Spezies Jurisprudentia beheimatet sind. Die Zuhörer/innen erfuhren unter anderem, was Otto von Bismarck und eine Makakendame miteinander verbindet, warum selbst Juristen zwischen Eichhörnchen und Hasen ganz genau unterscheiden können oder wieso die San-José-Schildlaus auch hierzulande Rechtsvorschriften prägt. Dass selbst Juristen Dinge auf den Punkt bringen können, bewies Dr. Götz Gerlach sozusagen in Bestform.

Dr. Götz Gerlach ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Fachanwalt für Arbeitsrecht sowie Lehrbeauftragter für Arbeits- und Wirtschaftsrecht an der technischen Hochschule Mittelhessen (THM). Sein Vortrag fand am Donnerstag, den 7. September 2017 in der Wetzlarer Kanzlei Kleymann, Karpenstein & Partner statt.

Das gesamte Programm der Veranstaltungsreihe „Die Rechthaber“ finden Sie im Download-Bereich.

 

Veranstaltung:

Rechtsfälle – Linksfälle
Ein Streifzug durch höchst bemerkenswerte juristische Fallgestaltungen
Vortrag von Rechtsanwalt Dr. Götz Gerlach
7. September 2017 um 18.30 Uhr
Kanzlei Kleymann, Karpenstein & Partner (KKP)
Philosophenweg 1, 35578 Wetzlar