Deutsche Physikalische Gesellschaft

Sprachrohr der Physik

Unter dem Dach der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) treffen Interessierte auf Experten und wissenschaftlicher Nachwuchs auf Nobelpreisträger.

Die DPG dient ausschließlich und unmittelbar der reinen und der angewandten Physik. Sie verfolgt das Ziel, ihre Mitglieder und alle in Deutschland wohnenden Physiker einander näher zu bringen sowie den Erfahrungsaustausch untereinander und mit ausländischen Kollegen zu fördern. Dazu tragen Jahrestagungen, Frühjahrstagungen sowie Fachtagungen und auch die an verschiedenen Orten stattfindenden Industriegespräche bei.

Neben dem wissenschaftlichen Dialog fördert und würdigt die DPG physikalische Spitzenleistungen mit renommierten Auszeichnungen, darunter

  • die Max-Planck-Medaille für Theoretische Physik,
  • die Stern-Gerlach-Medaille für Experimentelle Physik,
  • der Gustav-Hertz-Preis für junge Physikerinnen und Physiker.

 

Deutsche Physikalische Gesellschaft

Hauptstraße 5
53604 Bad Honnef
www.dpg-physik.de