Hochschule für Gestaltung Offenbach

Die hohe Kunst des Gestaltens

Die HfG Offenbach – das sind 700 Studierende, 26 Professuren, 40 Lehrende und 66 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Die Hochschule für Gestaltung (HfG) Offenbach ist die Kunsthochschule des Landes Hessen. 1832 als Handwerkerschule gegründet, wurde sie zu einer Kunstgewerbeschule, in der gleichzeitig handwerkliche, künstlerische und theoretische Fächer unterrichtet wurden. 1970 erfolgte die Umwandlung in eine Hochschule mit Universitätsrang. Mit Bezug auf die Ausbildungs- und Forschungsmodelle des Bauhaus und der Hochschule für Gestaltung Ulm verbindet die HfG Offenbach verschiedenste Fachbereiche, die von der Produktgestaltung über Kommunikationsdesign und Medien bis zu Kunst und Bühnenbild reicht.

 

Hochschule für Gestaltung Offenbach

Schlossstraße 31
63065 Offenbach am Main
www.hfg-offenbach.de