Institut der deutschen Wirtschaft

Make it in Germany

Ein neues Portal für internationale Fachkräfte informiert über berufliche Möglichkeiten in Deutschland.

(Bild: Alta C. - fotolia.com)
(Bild: Alta C. - fotolia.com)

Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln hat mit „Make it in Germany“ ein Portal für internationale Fachkräfte ins Leben gerufen. Unter www.make-it-in-germany.com stehen Interessierten aus aller Welt die wichtigsten Informationen zum Leben und Arbeiten in Deutschland zur Verfügung. Sie erfahren zum Beispiel, in welchen Branchen ihr Fachwissen am stärksten gefragt ist und welche beruflichen Möglichkeiten ihnen Deutschland eröffnet. Auch praktische Tipps vom Visumsantrag bis hin zur Anmeldung der Kinder in Kitas werden angeboten. Darüber hinaus gibt das Portal für internationale Fachkräfte wertvolle Ratschläge, wie man am besten auf dem Arbeitsmarkt und im Leben ankommt. Das Willkommensportal „Make it in Germany“ ist Teil der Fachkräfteoffensive des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie, des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales sowie der Bundesagentur für Arbeit.

 

Weitere Informationen:

www.make-it-in-germany.com