Wolfgang Venzl, Geschäftsführer der MINOX GmbH. (Bild: Ralf A. Niggemann)
Wolfgang Venzl, Geschäftsführer der MINOX GmbH. (Bild: Ralf A. Niggemann)

MINOX GmbH

Wolfgang Venzl

Wolfgang Venzl ist neuer Geschäftsführer der MINOX GmbH. Er will die traditionsreiche Marke MINOX in eine erfolgreiche Zukunft führen.

Mit mehr als 80 Jahren darf man MINOX getrost zu den Traditionsunternehmen zählen. Aber die Marke hat sich über Jahrzehnte immer wieder neu erfunden. Zunächst und äußerst erfolgreich als Hersteller von kleinsten Kleinbildkameras. 1990 betrat Firmengründer Walter Zapp mit seinem revolutionären Taschenteleskop Neuland. Ab 1996 übernahm Thorsten Kortemeier die Geschäftsführung und baute in der Folgezeit den Bereich Sportoptik systematisch aus.

 

Mit dem Ausscheiden des Mitgesellschafters und Geschäftsführers wird nun ein neues Kapitel in der Firmengeschichte von MINOX aufgeschlagen: Seit Januar 2019 ist Wolfgang Venzl Geschäftsführer des Wetzlarer Optikherstellers. Der gebürtige Hesse arbeitet seit 1996 im Vertrieb und war in den vergangenen zehn Jahren bei Kodak und Kodak Alaris in leitender Position tätig. „Ich freue mich sehr darauf, Teil des Teams zu werden, das die traditionsreiche Marke MINOX in eine erfolgreiche Zukunft führt“, so Wolfgang Venzl. Auch unter seiner Führung ist und bleibt MINOX eine Marke der Blaser Group.

 

Weitere Informationen:

www.minox.com