Lufthansa Industry Solutions

Dr. Lothar Becker

3 Fragen an Dr. Lothar Becker, Director Manufacturing bei der Lufthansa Industry Solutions BS GmbH.

Dr. Lothar Becker (Bild: Ralf A. Niggemann)
Dr. Lothar Becker (Bild: Ralf A. Niggemann)

W3+: Bei Lufthansa denkt man nicht sofort an Industry Solutions. Was machen Sie genau?

LB: Lufthansa Industry Solutions ist ein IT-Dienstleistungsunternehmen für Prozessberatung und Systemintegration. Unsere Kundenbasis umfasst mehr als 150 Unternehmen vom Mittelständler bis zum DAX-Konzern. Wir haben fundierte Branchenkenntnisse insbesondere in Industrie und Logistik, aber natürlich auch in der Luftfahrt.

W3+: Spielt der Trend zu Industrie 4.0 in Ihrer Arbeit auch eine Rolle?

LB: Egal ob der Trend als Industrie 4.0, Internet of Things, Big Data oder Smart Factory bezeichnet wird – ohne weitere Digitalisierung kann sich kein Unternehmen im Wettbewerb halten. Dabei unterstützen wir die Unternehmen. Wir haben auch ein eigenes Data Lab und Technologie-Experten, die unsere mittelständisch geprägten Kunden bei der Verwirklichung ihrer Ideen für neue Geschäftsmodelle unterstützen.

W3+: Welche Potenziale sehen Sie in der Region?

LB: Wir haben hier eine breite Basis mittelständischer Unternehmen, und unter diesen möchten wir natürlich weitere Kunden gewinnen. Dafür ist Wetzlar als Standort in Mittelhessen ideal. Wir legen sehr großen Wert auf die Nähe zu unseren Auftraggebern.

 

Weitere Informationen:

www.lufthansa-industry-solutions.de