Die Spionagekamera XXL des Optikparcours. (Bild: Maik Scharfscheer)
Die Spionagekamera XXL des Optikparcours. (Bild: Maik Scharfscheer)

Optikparcours 05

Spionagekamera XXL

Der Optikparcours ist ein einzigartiger Anziehungspunkt in Wetzlar. Hier stellen wir die Stationen des Parcours vor.

Spionagekamera XXL

Station No 09

Standort: Haarplatz

 

Die Ur-MINOX, die im Jahr 1936 von Walter Zapp, dem Erfinder der MINOX, als Prototyp entwickelt und gebaut wurde, hat sich als kleinste Kamera der Welt in Zeiten des Kalten Krieges den Ruf der Spionagekamera erworben. Die MINOX Spionagekamera XXL, ein originalgetreuer Nachbau der digitalen Spionagekamera MINOX DSC, ist im Gegensatz dazu riesig. Fotografieren kann man mit ihr trotzdem – und die Bilder anschließend im Internet anschauen.

 

Weitere Informationen:

www.optikparcours.de