(Bild: Pfeiffer Vacuum)
(Bild: Pfeiffer Vacuum)

Pfeiffer Vacuum

„Über unseren Erwartungen“

Pfeiffer Vacuum präsentiert die Zahlen für die ersten neun Monate des Jahres 2012 und beruft Nathalie Benedikt in den Vorstand des Unternehmens.

 

Das Ergebnis fällt angesichts des schwierigen Marktumfeldes besser aus als erwartet. In den ersten neun Monaten 2012 erzielte Pfeiffer Vacuum einen Umsatz in Höhe von 354,3 Mio. Euro. Insbesondere im dritten Quartal lag der Umsatz „über unseren Erwartungen“, wie Manfred Bender, Vorstandsvorsitzender von Pfeiffer Vacuum, erklärt: „Besonders positiv ist die weitere Verbesserung der Profitabilität. Hier befinden wir uns auf einem sehr guten Weg.“ Und mit Blick auf das Gesamtjahr bestätigte er die Prognose: „In Bezug auf das Gesamtergebnis für 2012 glaube ich, dass wir beim Umsatz unser unteres Ziel von 470 Mio. Euro erreichen können. Die EBIT-Marge wird bei etwa 15 Prozent liegen.“

Zudem hat der Aufsichtsrat der Pfeiffer Vacuum Technology AG in seiner Sitzung am 5. November 2012 Nathalie Benedikt mit Wirkung zum 1. Januar 2013 zum weiteren Mitglied des Vorstands bestellt. Neben dem Vorstandsvorsitzenden Manfred Bender und Dr. Matthias Wiemer wird Nathalie Benedikt die Aufgabe des Finanzvorstands übernehmen. Frau Benedikt ist seit 13 Jahren im Unternehmen und aktuell für den Bereich Finanzen und Controlling verantwortlich.

 

Weitere Informationen:

www.pfeiffer-vacuum.de